Nagelkauer

Sie kauen Nägel und wollen damit aufhören?

Dann sind Sie hier genau richtig!

Nicht nur Kinder und Jugendliche kauen an den Nägeln –auch viele Erwachsene sind von der krankhaften Angewohnheit betroffen. In der Fachsprache heißt der unwiderstehliche Zwang, an den Nägeln zu knabbern, Onychophagie.

Nervöses Kauen

Warum kauen Menschen an ihren Nägeln?
Viele machen es aus denselben Gründen, die hinter zahlreichen weiteren schlechten Angewohnheiten stehen aus Langeweile, Stress oder Nervosität. „Aus einer allgemeinen medizinischen Sicht heraus betrachtet, ist Nagelbeißen ein Zeichen von Anspannung und Stress“, sagt Dr. Helen Marmur, Dermatologin am Mount Sinai Medical Center in New York. Die meisten Betroffenen beginnen damit bereits in ihrer Kindheit. Statistiken zei- gen, dass beinahe die Hälfte aller Jugendlichen gelegentlich an ihren Nägeln kaut. Bei jungen Erwachsenen sinkt der Anteil auf etwas mehr als ein Viertel. Bei Menschen mittleren Alters beträgt er nur noch gut fünf Prozent. Für die meisten ist Nagelkauen eine unbewusste Handlung, etwas, das sie tun, ohne darüber nachzudenken.

Schäden durch Nagelkauen
Nagelplatte und Nagelhaut werden durch intensives Knabbern, Beißen und Reißen verunstaltet und geschädigt. „Nagelbeißen kann zu Infektionen führen. Keime können dadurch in den Nagelfalz oder ins Nagelbett gelangen und Entzündungen hervorrufen“, erläutert Marmur. Doch nicht nur an den Fingern drohen Infektionen. Keime, die an den Fingern haften, gelangen in die Mundhöhle und können auch dort Probleme verursachen. Karies, Schädigungen des Zahnschmelzes und weitere Zahnprobleme sind ebenfalls Risiken des Nagelkauens. Nicht zuletzt hat Nagelkauen auch soziale Auswirkungen. Die Nägel sehen so unschön und ungepflegt aus, dass Betroffene oft mehr Energie darauf verwenden, ihre Hände und Nägel vor anderen zu verstecken, als etwas gegen die Ursache, das Nagelkauen, zu unternehmen.

Wie kann man sich vom Nagel beißen befreien?
Es gibt viele Möglichkeiten! Es ist zwar nicht einfach aber mit einem festen Willen ist es Ihnen möglich dieses zu schaffen!
Bei Frauen die nur leicht beißen hilft es oftmals schon den Nagel schön zu lackieren. Bei stärkeren Nagelbeißern sowie bei Kindern und Männern kann ein spezieller Nagelbeißer Lack aufgetragen werden der beim knabbern einen unangenehmen Geschmack abgibt und somit das Beißen unappetitlich macht.
Um bei extrem Beißern aus unschönen Nägeln starke, schöne Nägel zu machen kann Acryl oder UV-Gel für eine Modellage benutzt werde.
Mit Acryl oder Gel modellierte Nägel sind ca. 30 – 60 Mal stärker als Naturnägel. Dadurch wird das Knabbern massiv erschwert. Die Modellageschicht dient neben dem optischen Aspekt auch dem Schutz des Nagels. Unter der Modellage kann der Naturnagel ungestört und geschützt nachwachsen.
Sie möchten keine,, lange, künstlich wirkende Krallen?
Machen sie sich keine Sorgen!
Modellierten Nägeln muss man nicht ansehen das sie künstlich sind.

Deshalb ist es auch Optimal für Herren geeignet.

Die Entscheidung über das Design liegt ganz bei Ihnen!!!!!!!!
Ob farbenfroh, einfache French Maniküre oder ganz natürlich……

Sie entscheiden!
Modellierte Nägel können extravagant genauso wie ganz Natürlich designet werden. Wenn Sie es nicht wollen wird niemanden etwas auffallen. Die einzige Veränderung die man bei Ihnen bemerken wird ist das Sie wieder gesunde und schöne Nägel haben. Dieses schenkt Ihnen dann auch wieder neues Selbstvertrauen. Außerdem: Wer knabbert denn gerne an schönen Nägel???? Man hält sich automatisch zurück!
Wahrscheinlich haben Sie nicht nur für kurze Zeit abgeknabbert, daher müssen Sie sich selbst und Ihren Nägeln eine gewisse Zeit zugestehen um den Erfolg zu erzielen den Sie sich wünschen. Gemeinsam schaffen wir das!!!!!